Barbara Rosslow verlässt den SUbB

Leider hat Barbara Rosslow ihr Mandat als Geschäftsführerin des SUbB gekündigt und wird uns per Ende Mai 2022 verlassen.

Barbara Rosslow verlässt den SUbB

Leider hat Barbara Rosslow ihr Mandat als Geschäftsführerin des SUbB gekündigt und wird uns per Ende Mai 2022 verlassen, um mehr Zeit für das Schreiben ihrer Kinderbücher zur Verfügung zu haben. Frau Rosslow schätzt(e) die Zusammenarbeit mit dem SUbB-Vorstand, den Mitgliedern sowie den Austausch mit den Kantonen sehr. Die Entscheidung ist ihr nicht leichtgefallen. Dennoch will sie diese einmalige Chance nutzen, um ihrem Herzenswunsch – dem Schreiben – mehr Raum geben zu können.

Auch wir haben Barbaras Engagement, ihre unkomplizierte und aufgestellte Art sehr geschätzt und nehmen ihre Entscheidung mit grossem Bedauern zur Kenntnis. Wir wünschen Barbara viel Freude und Erfolg beim Schreiben und freuen uns auf das Erstlingswerk.

Ansprechpartner

No items found.